Suche
Close this search box.

Neues Erklärvideo der ZWH: Internationale Fachkräfte gewinnen

24. Januar 2024

In einem neuen Video des ZWH-Projekts „Unternehmen Berufsanerkennung” wird anhand eines Beispiels erklärt, wie ein Unternehmen internationale Fachkräfte anwerben und sie auf dem Weg zur beruflichen Anerkennung begleiten kann. 

Immer mehr deutsche Unternehmen im Bereich des Handwerks sind vom Fachkräftemangel betroffen. Eine Lösung: Fachkräfte aus dem Ausland einstellen.

Das Beispiel eines SHK-Betriebs veranschaulicht in dem Video übersichtlich und leicht verständlich die Möglichkeiten und Vorteile eines Unternehmens, Fachkräfte aus dem Ausland einzustellen und Ihnen zu einer beruflichen Anerkennung zu verhelfen. Die Unternehmerin aus dem Beispiel gewinnt so eine kompetente und engagierte Fachkraft für ihren Betrieb.

Das Video wurde von der ZWH im Rahmen des Projekts „Unternehmen Berufsanerkennung” in Eigenregie erstellt vom Drehbuch bis zur Umsetzung. Wenn Sie ebenfalls die Produktion von Erklärvideos planen, sprechen Sie uns an. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot und setzen Ihr Filmprojekt für Sie um.

Sie wollen mehr zum Projekt wissen?

Ellina Berendeeva
T 0211 302009-723
E eberendeeva@zwh.de

Sie wollen mehr zum Thema Erklärvideo wissen?

Moana Brunow
T 0211 302009-25
E mbrunow@zwh.de

Weitere Beiträge für Sie:

Die ZWH präsentiert auf der diesjährigen „ZUKUNFT HANDWERK“ vom 28. Februar bis zum 1. März 2024 in München ihr breitgefächertes Leistungsportfolio.
Welche Vorteile der eCampus Handwerk bietet und wie Interessierte die Lernplattform erproben können, dazu findet am 7. März 2024 eine Online-Infoveranstaltung statt.
Gemeinsam mit der HWK Düsseldorf führte das Team von ProNet Handwerk eine Testprüfung der UCAN-Prüfungssoftware „Progresstest“ durch.