Suche
Close this search box.

Innovationstag 2022: Innovative Netzwerke in Berlin ausgezeichnet

20. September 2022

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat auf dem Innovationstag 2022 in Berlin gemeinsam mit ZWH-Geschäftsführer Sebastian Knobloch die Gewinner des Wettbewerbs „Innovatives Netzwerk 2022“ ausgezeichnet.

Die Auszeichnung der Gewinnernetzwerke erfolgte am 20. September auf dem Innovationstag 2022 in Berlin. Der Wettbewerb „Innovatives Netzwerk 2022“ wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) vom bei der ZWH angesiedelten INQA-Netzwerkbüro durchgeführt.

Am Wettbewerb „Innovatives Netzwerk 2022“ hatten sich insgesamt 39 Netzwerke mit einem Projekt beteiligt. Die eingegangenen Bewerbungen wurden von einer gemeinsamen Jury des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und des INQA-Netzwerkbüros bewertet.

Prämiert wurden die Netzwerke Regionales Netzwerk Fachkräftesicherung in der Pflege, Netzwerk Initiative Wirtschaft Eschwege (NIWE), Hüben & Drüben und Change Maker 50+ (ddn Hamburg).

Der 10. Innovationstag des BMAS am 20. September 2022 wurde ebenfalls vom INQA-Netzwerkbüro organisiert. Auf der Veranstaltung im dbb forum in Berlin tauschten sich 200 Teilnehmende über aktuelle Fragen der Fachkräftesicherung aus.

Bundesminister Heil prämierte in Berlin insgesamt vier Netzwerke, die im Rahmen des diesjährigen Innovationstages als "Innovatives Netzwerk 2022" ausgezeichnet wurden.
© BMAS/Kevin Fuchs

Sie wollen mehr wissen?

Dr. Johnny Van Hove
T 0211 302009-40
E jvanhove(at)zwh.de

Weitere Beiträge für Sie:

Die ZWH präsentiert auf der diesjährigen „ZUKUNFT HANDWERK“ vom 28. Februar bis zum 1. März 2024 in München ihr breitgefächertes Leistungsportfolio.
Welche Vorteile der eCampus Handwerk bietet und wie Interessierte die Lernplattform erproben können, dazu findet am 7. März 2024 eine Online-Infoveranstaltung statt.
Im neuen Video des ZWH-Projekts „Unternehmen Berufsanerkennung“ wird erklärt, wie Betriebe internationale Fachkräfte anwerben und sie auf dem Weg zur beruflichen Anerkennung begleiten können.