Zukunft. Weiterbildung. Handwerk.

Prüfen

Qualitätssicherung in der betrieblichen Ausbildung

Gemeinsam mit Handwerkskammern und anderen Partnern aus dem Handwerk erarbeitet die ZWH Instrumente für eine kontinuierliche Entwicklung der betrieblichen Ausbildungsqualität und stellt sie für die Praxis bereit.

Unter anderem hat die ZWH bedarfsgerechte Qualifizierungskonzepte mit Lernbausteinen und Kurzseminaren für die Weiterqualifizierung der betrieblichen Ausbilderinnen und Ausbildern und der Ausbildungsbeauftragten erstellt und mit der Handwerkskammer Hannover den Modellversuch „Qualitätsentwicklung in der Ausbildung in Handwerksbetrieben – Entwicklungsinstrumente und Qualifizierungskonzepte” durchgeführt.

Sie haben Interesse an den Unterstützungsangeboten und Dienstleistungen der ZWH für die Qualitätssicherung in der betrieblichen Ausbildung? Dann sprechen Sie uns gerne an.